Douro - Schönheit und Zauber

Erstellt von Johanna Brügmann || News Reisebericht Europa 

Portugal wird am besten mit einer Flusskreuzfahrt und Johanna Brügmann auf dem Douro erkundet. (06/2019)

Bereits 2017 haben wir eine Gruppenreise nach Portugal unternommen. Unsere Kunden waren vom Douro so begeistert, dass uns schnell klar wurde, diese Reise möchten wir erneut anbieten.

Als wir dann von unserem Partner A-ROSA Flusskreuzfahrten erfuhren, dass ein Neubau auf dem Douro geplant ist, stand für uns fest: schon 2019 werden wir noch einmal den portugiesischen Norden mit unseren Kunden bereisen.

Es war mir eine große Freude, unsere Kunden auf der Reise zu belgeiten und ich ziehe das Fazit vor: Es war eine großartige Reise entlang traumhafter Natur, sowie traditioneller Städte und Ortschaften.

Von Hamburg über Frankfurt ging es nach Porto, in das nördliche Herz Portugals und dem Tor zum Douro-Tal. Nach einer kurzen Busfahrt waren wir am Anleger angekommen und waren beeindruckt von der Lage des Liegeplatzes:Direkt bei den Portweinkellern der großen Marken und gegenüber der Altstadt – ein traumhafter Blick auf die Stadt.

Unser Schiff, A-ROSA ALVA, hat uns mit einem sehr modernen Stil empfangen. Die elektronische Panoramafenster, Kaffee- und Tee-Stationen, à la carte Verpflegung, der Aufzug und Poolbereich sind nur einige Neuerungen.

Die Reise führte uns nach Porto Antigo, Pinhao, Regua, Barca d´Alv, Vega de Terrón und über die spanische Grenze zur Universitätsstadt Salamanca. Wir lernten ein sehr ursprüngliches Portugal kennen mit all seinen Facetten, z.B. die traditionelle Fado-Musik.

Wir erlebten ein Zusammenspiel von einzigartiger Natur aus Wäldern, Bergen, Weinterrassen, Granit, Mandel- und Olivenbäumen. Diese Flussreise hat uns alle einfach sehr entschleunigt. Ein gutes Buch auf dem Sonnendeck, ein kühles Getränk, eine leichte Brise und den Blick immer mal wieder schweifen lassen – Erholung pur!

Natürlich durfte auch das Kulturgut schlechthin nicht fehlen: der Portwein.
In all seinen Facetten (Ruby, Tawny, White, Pink, Vintage) durften wir in den Genuss dieses besonderen Weines kommen. Wir haben Ausflüge zu verschiedenen Quintas unternommen und haben so Einblicke in die Herstellungen erhalten – Qualitätskontrollen inklusive.

Nach einer erlebnisreichen und kulinarischen Woche machte sich ein Teil der Gruppe mit wunderbaren Erinnerungen auf die Heimreise. Der andere Teil ergänzte diese traumhafte Flusskreuzfahrt mit einem Nachprogramm entlang der Atlantikküste nach Lissabon.

Wir sind uns sicher, es wird uns und unsere Kunden ganz sicher auch ein drittes Mal in diese Region führen. Wir sehen uns wieder! Ihre Johanna Brügmann

Zu unseren Bildern


Zurück